Mut tut gut

 

Unsere VISION


"MUT TUT GUT-Prävention macht Schule"
ist ein Projekt, um Kindern ihre Rechte aufzuzeigen
uns sie damit zu ermutigen, eine eigene Haltung und
Meinung zu entwickeln. Mit dem Wissen um die
eigenen Rechte und die Möglichkeiten diese
einzufordern, können Kinder selbstbewusst
aufwachsen und sich effektiv vor Grenzüberschritten
und vor möglichen Übergriffen schützen.

Der WORKSHOP


In der3./4. Klasse findet ein Workshop statt, in welchem mit den
Kindern spielerisch und sensibel die Grundlagen von
Kinderrechten und deren Missachtung besprochen werden.
Durch den Einsatz verschiedener Medien und Methodiken
werden Kinder für die beschriebene Thematik sensibilisiert und
ermutigt, Position zu beziehen.

Schlüsselfragen auf dem Flyer

Welche sind die wichtigsten Kinderrechte für mich?
Was sind Grenzverletzungen?
Wie geht es mir damit, wenn meine Rechte nicht beachtet werden?
An wen kann ich mich wenden, wenn meine Rechte und Grenzen nicht beachtet werden?

 

Damit noch mehr Schulen an diesem großartigen Projekt teilnehmen können, sucht der Ladies‘ Circle Ammerland Paten. Mit nur 200 Euro im Jahr können Sie eine Patenschaft für eine Schulklasse übernehmen und somit viel Gutes tun. Sprechen Sie uns gerne an.

 


Folgende Partner haben wir schon für uns gewonnen: